Andreas Rebers | Ich regel das (Kabarett 2011)

“Ich regel das” ist der Titel des neuen Programms von Andreas Rebers. Im Mainzer unterhaus präsentiert der Gewinner zahlreicher Kabarettpreise eine kompromisslos-satirische Abrechnung mit den Ikonen unserer Gesellschaft.

Ob er an Akkordeon oder E-Piano boshafte Lieder anstimmt, eine neue Religion gründet oder Dachlattenpädagogik für den Nachwuchs empfiehlt – Rebers begeht den kalkulierten Tabubruch. Das tut er wunderbar unkorrekt und mit viel Feingefühl für die Dinge, die man eigentlich nicht wahrhaben möchte. Das neue Programm ist eine Abrechnung mit allem, was für die Menschen scheinbar gut sein soll, oder zumindest danach klingt. Das fängt mit “Bio” an und hört mit “Vertrauen” auf. Dazwischen gibt es eine Vernissage, werden Kinder getauft, Lebensmittel schön geredet, Radler überfahren, Clockwork Orange geschaut und Herzen gesammelt.

Quelle und Text: http://www.3sat.de/page/?source=/kleinkunst/www/151486/index.html

Andreas Rebers | Ich regel das (Kabarett 2011):
Andreas Rebers Ich Regel Das Kabarett 2011

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz