Andreas Popp fragt nach: Lebensversicherungen verkaufen statt kündigen

Andreas Popp fragt nach: Lebensversicherungen verkaufen statt kündigen

Können Kunden mehr rausholen ohne Kostenrisiko …?

Es ist durchaus bekannt, dass Lebensversicherungen in schwerem Fahrwasser der aktuellen Finanzlage ihre Zusagen kaum einhalten können. Das kann im Einzelfall zum Desaster für den Kunden führen.

Der CEO der ProLife in Ingolstadt Michael E. Früchtl stellt sich in einem Interview den Fragen von Andreas Popp.

Wie kann der Kunde auf die sich abzeichnende Situation reagieren?

Möchten Sie Kontakt zu einem Berater? E-mail: kontakt@wissensmanufaktur.net

Jeden Montag, Mittwoch und Freitag veröffentlichen Eva Herman und Andreas Popp den beliebten Popp-Cast „Stabil durch den Wandel“ auf dem Telegram Kanal https://t.me/EvaHermanOffiziell