Anders Breiviks Vater im Interview | Ich wünschte mein Sohn wäre tot…

Anders Behring Breivik hat am Freitag nicht nur zahlreiche norwegische Familien zerstört, sondern auch seine eigene. Der Vater des Schützen erklärte im Interview, er wünsche seinem Sohn den Tod.

Aber wer ist Anders Behring Breivik? Der Mann, der angeblich alleine mehr als 80 Jugendliche hingerichtet und einen Anschlag auf das Osloer Regierungsviertel ausgelöst haben soll, will jetzt öffentlich über seine Motive sprechen.

Drei Tage nach dem Doppelanschlag in Norwegen hat der festgenommene Verdächtige die Tat gestanden, eine strafrechtliche Verantwortung aber abgelehnt.

Der 32-jährige Anders Behring Breivik plädierte bei seinem ersten Haftprüfungstermin auf “nicht schuldig”, sagte der zuständige Richter Kim Heger in Oslo. Zum Motiv habe er angegeben, er habe sein Land vor dem Islam und dem Marxismus verteidigen wollen.

“Polizei-Gewerkschaft GdP will Datenspeicherung von Personen, die “mit kruden Gedanken auffallen”
http://www.Radio-Utopie.de/2011/07/25/norwegen-attentate-polizei-gewerkschaft-gdp-will-datenspeicherung-von-personen-die-mit-kruden-gedanken-auffallen/

Anders Breiviks Vater im Interview | Ich wünschte mein Sohn wäre tot...
Quellen: YouTube.com/user/AFPdeYouTube.com/user/ZDFYouTube.com/user/DAPDVideo

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz