Amerikas meistgehasste Familie?

Sie sind wohl die meistgehasste Familie Amerikas: die Phelps. Pastor Fred Phelps und seine Großfamilie haben eine eigene Kirche gegründet, die hauptsächlich durch menschenverachtende Slogans und Predigten auf sich aufmerksam macht. Sie fordern die Todesstrafe für Homosexuelle und begrüßen den Tod von Soldaten im Irak. Louis Theroux lebt für einige Zeit bei der Familie Phelps und versucht herauszufinden, was für Menschen hinter den bizarren Aussagen dieser Sekte stecken… “Gott hasst Schwuchteln!” oder “Danke, Gott, für die toten Soldaten” steht auf ihren Plakaten. Mit diesen Schildern fahren die Phelps zu Begräbnissen von im Irak gefallenen Soldaten. Ihrer Meinung nach ist der Tod dieser Soldaten die gerechte Strafe dafür, dass sie für ein verdorbenes Land gekämpft haben. Als verdorben empfinden die Anhänger der sogenannten Westboro Baptist Church in Kansas so einiges, vor allem aber Homosexualität. Katastrophen wie der 11. September oder der Wirbelsturm “Katrina” seien die Strafe Gottes dafür, dass Amerika Homosexualität fördere. Die Kirche hat etwa 80 Mitglieder und besteht fast ausschließlich aus den Verwandten. Amerikas meistgehasste Familie?

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      neuste älteste beste Bewertung
      Benachrichtigung
      Christina
      Zuschauer

      Es ist unvorstellbar, dass diese ganze “Kirche” auf einen einzigen Mann aufbaut, der sich nicht auf eine Diskussion einlassen will oder einlassen kann. Ich habe den Eindruck, dass er das ganze System sehrwohl durchschaut und auch bewusst aufgebaut ist – der Rest der Familie wurde dann dementsprechend erzogen und folgen nun blind… Eigentlich kann man ihnen gar keinen Vorwurf machen, würde nicht jeder so denken/handeln/glauben, der das seit Kindesbeinen an mitgemacht hat?
      Aber für das “Familienoberhaupt” fehlt mir jedes Verständnis.

      Bernhard
      Zuschauer

      Schwer vorstellbar das dieser protestierenden Familien Bund, Anhänger oder Sympathisanten finden wird zumindest nicht aus meiner Sicht.
      Verbieten währe der logische Schritt, aber- nein.
      Steht hinter diesem tun nicht der gezielte Missbrauch freier Meinungsäußerung, der ja ganz offensichtlich noch „geduldet“, und wer weiß ob das nicht Inszeniert wird, um anschließend solches natürlich in Verbindung anderer Proteste, wenn schon denn schon, zu verbieten?
      Immerhin liegen hier Dokumentierte „Beweise“ vor, leider keine handfesten.
      Wie viele Märchen wurden schon Inszeniert um ein Ziel zu erreichen, wie dieser Simple Trick funktioniert müsste jedem klar sein der etwas genauer auf die Geschehnisse achtet.
      LG

      nihilbaxter
      Zuschauer

      ich kann da nur den kopf schütteln. wie verblendet manche menschen sein können. und dann die armen kinder mit reinziehen.. unfassbar.

      psyquizlabor
      Zuschauer

      Ich meine, mich als Hetero stört es eigentlich schon immer, das sich Homosexuelle in erster Linie über ihre Sexualität definieren. Genau darauf werden sie auch reduziert, was für eine reichlich schräge Vorstellung sorgt und schließlich auch nur diesen Teil einer homosexuellen Verbindung beleuchtet!

      Kein Schwein hinterfragt die sexuellen Neigungen einer hetero Beziehung!

      Diese Familie wird zusammengehalten und lebt durch die permanenten Übergriffe auf ihre Umwelt, wobei sie ihre eigenen Defizite völlig ausblenden!

      Die agressiven Reaktionen der Umwelt werden von dieser Familie als Bestätigung für die Richtigkeit ihres Wirkens verstanden.

      Freddy
      Zuschauer

      So ein Scheiß coming from the USA over the United Kingdom.

      Ich habe ein breites Verständnis für Andersdenkende.

      Das ist definitiv zu viel: Dann bin ich ein “Männerliebender Prophet”.

      So menschenverachtend, wie hier argumentiert wird – das ist sehr unerträglich!

      Die Leute sind selbst Schwuchteln, weil sie urteilen OHNE WISSEN, um mit deren Wörtern abzuschließen !!!