Amber Heard vs Johnny Depp: Verurteilt auf TikTok | ZAPP | NDR

Amber Heard vs Johnny Depp: Verurteilt auf TikTok | ZAPP | NDR


Ein neuer Bericht von Medienmagazin ZAPP:

Den Verleumdungsprozess um Amber Heard und Johnny Depp kann man seit Wochen live verfolgen. Auf Instagram, TikTok, YouTube und Twitter kursieren seitdem auch schrille und skurrile Memes zum Prozess. Was auffällt: Oft wird über Amber Heard gelacht, während Johnny Depp gefeiert wird. Das wird auch deutlich an den beliebten Hashtags: „JusticeForJohnnyDepp“ oder „WeJustDontLikeYouAmber“. Ist das Urteil in den sozialen Medien also schon gefallen, obwohl der Prozess noch läuft?

ZAPP Reporterin Konstanze Nastarowitz versteht die Faszination um den Prozess, fragt sich aber auch: Vergessen wir dabei manchmal, dass es sich hier um zwei echte Menschen handelt und im Prozess eben das wichtige Thema „Häusliche Gewalt“ diskutiert wird? Darüber spricht sie in diesem Film mit TikTok-Creators, einer Journalistin und ehemals Betroffenen von partnerschaftlicher Gewalt sowie mit dem Rechtsanwalt Christian Solmecke.

00:00 Amber Heard vs Johnny Depp
00:31 Details aus dem Prozess
02:51 Memes und Videos auf TikTok
05:00 Interview mit Yasmin Polat
08:38 TikTokerin Anastasija Lukic
12:01 Hartes Social-Media-Urteil?
14:16 Fazit

https://www.ndr.de/zapp

Quelle des Video: Medienmagazin ZAPP https://www.youtube.com/watch?v=3fEBDKP1ewg

Bewertungen des Video auf VideoGold.de