Als der Staat rot sah | Justizopfer im Kalten Krieg (Dokumentation)

Dokumentation “Als der Staat rot sah” über Justizopfer im Kalten Krieg. Er ist 1950 der jüngste Landtagsabgeordnete in Nordrhein-Westfalen: Jupp Angenfort aus Düsseldorf. Trotz Immunität wird er drei Jahre später von der Straße weg verhaftet und zu fünf Jahren Zuchthaus verurteilt.

Grund: seine politischen Aktivitäten als Kommunist. Der Film von Hermann G. Abmayr blättert am Beispiel von mehreren Fällen das heute weitgehend unbekannte Kapitel deutscher Justiz zwischen 1950 und 1968 auf.

Quellen:
http://doku.cc/2006/10/07/als-der-staat-rot-sah-justizopfer-im-kalten-krieg/
http://www.YouTube.com/user/MrVwieVendetta

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz