Alltagsmetall Aluminium (Arte Global vom 14.11.2011)


Aluminium ist in Form von Salzen in vielen Alltagsprodukten wie Würstchen, Gebäck und Kosmetik enthalten. Doch Wissenschaftler warnen vor den gesundheitlichen Risiken des Metalls, besonders nach einer Hepatitis-B-Impfung. Dabei kann man heute gut ohne Aluminium auskommen.

Quelle und Text: http://global.arte.tv/de/2011/11/14/alltagsmetall-aluminium/

Anmerkung des Users Shootie: Wir sehen hier ganz deutlich das trotz des Wissen der Schädlichkeit von Aluminium, nichts wesentliches dagegen passiert! Wir essen es, wir schmieren es auf unsere Haut und wir Atmen es sogar ein!

Selbige bei Zuckerersatzstoffen, wie Aspartam (Krebserregend und giftig das ab 38grad in seine Bestandteile zerfällt und Methanol freigibt, das ist giftig!). Jetzt erst hat die EU die Pflanze Stevia als Süßungsmittel für Lebensmittel zugelassen, mit Vorbehalt auf Rücksichtnahme der Zucker und Süßstoff Produzenten! Angeblich in hohen Dosen Krebserregend, was natürlich nicht zutrifft!

Alltagsmetall Aluminium (Arte Global vom 14.11.2011):
Alltagsmetall Aluminium (Arte Global vom 14.11.2011)




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz