Alkohol & Pipi – Warum man beim Saufen ständig pinkeln muss

Im Englischen sagt man zu dem Phänomen “Breaking the Seal”, hier ist es teilweise bekannt als goldene Biertrinker-Regel: Nie nach dem ersten Bier schon pinkeln gehen! Denn sobald man einmal auf dem Klo war, gerät man in einen Pipi-Loop, in dem man alle 15 Minuten aufs Klo muss. Daher sollte man den ersten fatalen Toilettengang so weit wie möglich hinauszögern. Ist das ein Urban Myth oder wissenschaftlich belegt? Mai erklärt.

Wie immer, schreibt uns Fragen in die Kommentare, die ihr gerne mal wissenschaftlich beantwortet haben möchtet!

QUELLEN:
Antidiuretisches Hormon:
http://bit.ly/2hyZ0EA
http://bit.ly/2ibh0El
Interview mit Urologe Dr. Stacy Loeb:
http://bit.ly/2hwcZt9
Interview mit Urologe Dr. Courtenay Moore und Prof. James Zacny:
http://nbcnews.to/2ikTWDD

Kaffee hat übrigens auch diuretische Wirkung, mehr Wissenschaft zu Kaffee hier: https://youtu.be/EgSNqTI3pHY
Und mehr Bier-Science von uns hier: https://youtu.be/BLx15WaChz4

Facbeook: http://facebook.de/schoenschlau
Instagram: @schoenschlau

schönschlau

schönschlau

Hi! Wir sind Bald-Dr. Mai & Scribble-Artist Melanie und wir haben jeden Donnerstag eine neue Story für euch und euer wöchentliches Aaah!, Ooooh! oder WTF??!!. Bei uns gibt es irgendwie auch unnützes Wissen, aber wissenschaftlich fundiert - und oft sogar ziemlich nützlich. Wenn ihr also wissen wollt, wann man am besten seinen Kaffee trinkt, wie man einen Ohrwurm los wird oder warum Astronauten nicht rülpsen können, dann abonniert uns & werdet schönschlau!