Alexander Gauland, Spitzenkandidat der AfD – Jung & Naiv: Folge 318

Werde ein Naivling/Abo ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Unterstützt uns ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Alex ist ein alter Hase im Politikgeschäft: 1941 geboren lebte er zunächst in der DDR, bevor er 1959 in den Westen floh um zu studieren. 1973 trat er der CDU bei, arbeitete im Bundespresseamt und danach jahrelang unter hessischen Politikgrößen – bis er in den 90ern die Seiten wechselte. 2013 verließ Alex dann die Union um mit anderen die “Alternative für Deutschland” zu gründen. Warum erklärt er im Jung & Naiv-Interview.

Da die Bundestagswahl ansteht, geht es überwiegend um die wichtigen Themen: Umweltschutz, Digitalisierung, Sozialstaat, Drogen, Außenpolitik, Waffenexporte an Diktaturen, Flüchtlinge, Ehe für alle und Volksabstimmungen. Außerdem erklärt Gauland sein Menschenbild, seine Grundsätze und politischen Prinzipien. Zum Schluss beantwortet Alex dann eure naiven Fragen, die wir im Vorfeld gesammelt haben.

Das und vieles mehr in unserer 318. Folge – wir haben sie am 8.8.2017 in Potsdam aufgenommen.

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: Jung & Naiv

PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

(Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat als Dank in jeder Folge als Produzent gelistet. NEU: Wer €100 gibt, wird sogar für den Rest des Jahres als Produzent im Abspann geführt.)

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz