Aktuelle Fälle: Apps ohne Datenschutzbestimmung werden gelöscht! | Kanzlei WBS

Heute geht es um das Thema Apps und Datenschutz. Christian Solmecke und Thomas Köbrich erklären, warum es wichtig ist, als App-Betreiber eine korrekte Datenschutzbestimmung zu haben, da die App sonst von Apple, Google oder Microsoft aus dem jeweiligen Store gelöscht werden kann.

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
_________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/Nc97Ly93NxE
Den Pocket-Anwalt gibt’s jetzt auch im Windows Store: http://youtu.be/ZKAl26GY8CA
Hat WhatsApp Rechte an allen gesendeten Nachrichten, Bildern und Videos? http://youtu.be/3dKNkwxi3No
_________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz