Ahmadinedschads Rede auf VN-Durban-II-Konferenz

Teil der Rede des iranischen Präsidenten Ahmadinedschad auf deutsch sowie eine kurze Berichterstattung zur VN-Durban-II-Konferenz. Also Anwort hier mal “Georg Schramm”: “Schicken Sie uns Ihre Söhne für den Krieg, es wird sich für Sie lohnen, an der Tankstelle.”

Bitte bedenken Sie dabei aber auch immer die “Peak-Oil-Theorie” ;) sowie die Aussagen eines Wolfgang Eggert. So erscheit das mediale Spiel der Weltpolitik um dieses Thema, hier in einem ganz anderem aber doch verständlichem Licht?




, , , ,
«
»

3 Antworten zu „Ahmadinedschads Rede auf VN-Durban-II-Konferenz“

  1. Avatar von Georg Elser

    Das ist trotz der Tragik wirklich komisch:

    http://www.youtube.com/watch?v=HyIdYdGGT1o

  2. Avatar von kamikatze

    Wenn die Rede von Georg Schramm alias Wolfgang Eggert die Absicht verfolgte, lustig zu sein, so ist ihm dies leider vollkommen misslungen. ZuhörerInnen mit geringem IQ und Anfälligkeit für verschwörungstheoretische Erklärungen der Weltgeschichte werden zwar in ihren mentalitätsgeschichtlich und prädispositiven Annahmen bestätigt. Der vermeintliche Übersetzungsfehler ist allerdings nicht einmal nach islamwissenschaftlicher Auffassung als solcher zu bezeichnen.

    http://www.sueddeutsche.de/kultur/450/437195/text/

    Im Zusammenhang mit der vom Iran organisierten Holocaust-Konferenz, auf der der Holocaust als Märchen bezeichnet wird, und der iranischen Staatsdoktrin, in der die Vernichtung Israels gefordert wird, wirkt die Komik von Eggert eher wie eine Illustration des deutschen Gemüts: Die Israelis als grausame Oppressoren und Rassisten. Dieser Beitrag ist einfach deutsch und zeugt von geringer geschichtsphilosophischer Kompetenz! Dazu fällt mir nur eins ein: Von der Oder bis zur Neiße, Bomben drauf und weg die Scheiße!

    http://castollux.blogspot.com/2008/06/ahmadinedschads-vernichtungsrede-oder.html