Agrar-Rebell Sepp Holzer – 21.11.12

Josef Holzer, österreichischer Landwirt, Buchautor und ein international tätiger Berater für naturnahe Landwirtschaft.

1962 übernahm Holzer den elterlichen Hof in Österreich. Er begann eine eigene Anbaumethode zu entwickeln. Indem er die Vorgänge in der Natur genau beobachtete und in seiner Landwirtschaft nachahmte, erzielte er beachtliche Erfolge und schuf zwischen 1.100 und 1.500 Metern Seehöhe ein „Naturparadies”, in dem selbst Kiwis und Edelkastanien gedeihen. Er nannte seine Methode die Holzer’sche Permakultur.
Mit vielen innovativen Ideen, aber auch alten Methoden, wie Terrassenbau, Hügel- und Hochbeeten, dem Halten gefährdeter Nutztierrassen und dem Schutz bedrohter Alpen- und Kulturpflanzen, hat er die Holzer’sche Permakultur für den alpinen Bereich immer weiter entwickelt und dabei in vielen Bereichen erstaunliche Ergebnisse erzielen können.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz