Äußerungsrecht und Presserecht Anwalt | WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

Äußerungsrecht & Presserecht


http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de
______________

Die Meinungs- und Pressefreiheit gehört zu den elementaren Eckpunkten unserer Gesellschaft. Doch auch diese hat ihre Grenzen — und zwar dort, wo in die Privat- oder sogar Intimsphäre eines Dritten eingegriffen wird.

Für die Abgrenzung, wann das Persönlichkeitsrecht des einzelnen die Meinungsfreiheit und damit das Informationsinteresse der Öffentlichkeit überwiegt, kann gerade bei Personen des öffentlichen Lebens schwierig sein. Hier ist stets eine juristische Prüfung des konkreten Einzelfalles erforderlich. Sollte es tatsächlich zu einer Persönlichkeitsrechtsverletzung gekommen sein, so stehen dem Betroffenen diverse Ansprüche gegen den Schädiger zu.

Doch nicht nur natürliche Personen sind von der Gefahr einer Persönlichkeitsrechtsverletzung durch die Medien betroffen. Auch Unternehmen stehen immer häufiger im Mittelpunkt negativer Schlagzeilen. Diese können dabei auf elementare Weise in das Persönlichkeitsrecht des Unternehmens eingreifen. Der mögliche Imageschaden kann erhebliche wirtschaftliche Konsequenzen mit sich bringen.

Im Zeitalter des WEB 2.0 sind es nicht nur die klassischen Medien, sondern gerade die Vielzahl neuer Medien, die eine schnelle und vor allem gezielte Reaktion erforderlich machen.

Die Experten von WILDE BEUGER SOLMECKE stehen Ihnen mit ihrer jahrelangen Erfahrung rund um das Thema Äußerungsrecht und Presserecht bei außergerichtlichen, sowie in gerichtlichen Verhandlungen gern zur Seite.
____________

Die Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE ist seit Jahren auf das IT- und Medienrecht, sowie auf Abmahnungen wegen Filesharings spezialisiert.

Gerne beraten wir Sie daher an unserer Hotline unter der Rufnummer
0221 / 400 67 550




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz