Adlers Zeit als Pressesprecherin: „Ich fühlte mich meiner Stimme beraubt“ | ZAPP

Favorit

https://youtu.be/zlC2rLGLDV8

PR und Journalismus – Journalistin Sabine Adler vom Deutschlandradio kennt beide Seiten. Sie hat kurzzeitig als Pressesprecherin des Bundestags gearbeitet, es gefiel ihr aber nicht: „Ich fühlte mich meiner Stimme beraubt.“ Deshalb kehrte sie in den Journalismus zurück. In der Zeit als Pressesprecherin hat sie aber auch erfahren, wie unseriös einige Journalistenkollegen arbeiten (ab Minute 6): „Davon war ich erschüttert.“

http://www.ndr.de




de_DEGerman