Acoreus Inkasso | Akte09 und die Polizei

Zuschauer entzündet sich an den angeblich alten, offenen Forderungen aus Telefonrechnungen, die zwischen 3 und 5 Euro liegen. Die versucht das Inkassounternehmen mit Aufschlägen von bis zu 56 Euro einzutreiben. Seit AKTE vor drei Wochen zum ersten Mal über acoreus berichtet hat, nimmt die Zahl von Zuschriften zu, die sich auf inhaltlich absurde Forderungen des Unternehmens beziehen.

So werden Forderungen von 0,00 Euro mit Mahngebühren von über 60 Euro belegt oder eine schwer kranke Oma, die inzwischen verstorben ist und nie einen Computer besessen hat, soll Online-Gebühren nachzahlen. Als AKTE sich in der Firma acoreus nach der Wahrhaftigkeit solcher Forderungen erkundigen will, kommt plötzlich die Polizei.

Mehr Informationen über Acoreus unter: Konsumer.info

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz