Achtung vor Rechtsfallen beim Crowdfunding | Kanzlei WBS

Das Konzept des Crowdfunding erfreut sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Das ursprünglich US- Amerikanische Konzept besteht darin ein Projekt durch die finanzielle Unterstützung der Internetnutzermasse zu realisieren. Fans eines Projekts werden zu Investoren und sorgen dafür, dass manche Idee doch noch umgesetzt werden kann.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/it-recht/crowdfunding-etabliert-sich-in-deutschland-43538/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
____________________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz