ACHTUNG: Riesige Filesharing-Fake-Abmahnwelle überrollt Deutschland | Kanzlei WBS

Zehntausende deutsche Internetnutzer haben heute Abmahnungen bekannter Abmahnkanzleien in Ihrem Mail Postfach gefunden. Gefordert werden Zahlungen zwischen 200 und 500 Euro. Viele Menschen klicken verunsichert auf die angehängten ZIP-Dateien, wo sich angeblich mehr Details zu der vermeintlichen Abmahnung befinden sollen. Bei dieser Zip Datei handelt es sich jedoch um Trojaner. Den Betrügern geht es in erster Linie vermutlich nicht um die Zahlung, sondern um die Verbreitung des Trojaners mit dem sie anschließend weit größeren wirtschaftlichen Schaden anrichten können. Die Abmahnkanzleien versuchen durch Pressemitteilungen Entwarnung zu geben, doch die Verwirrung ist perfekt.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/abmahnung-filesharing/riesige-filesharing-fake-abmahnwelle-ueberrollt-deutschland-54119/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/3sCf1EOa2HQ
Achtung: Fake-Abmahnungen von WesaveYourCopyrights im Umlauf: http://youtu.be/D2jg9Pdhfp4
RedTube Abmahnungen: Auskunftsansprüche vermutlich zu Unrecht ergangen: http://youtu.be/FaF1ba5R2g8
________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz