Absturz Germanwings Airbus A320 4U9525: Giftige Öldämpfe? (Magazin Kassensturz)

http://youtu.be/ho4fDKAdDl8

Möglicherweise vorschnell wurde dem Copiloten der Absturz der Air-Berlin als vorsätzliche Tat zugewiesen.
Dass es auch ganz andere Ursachen für den Absturz geben könnte, zeigt ein Bericht von Monitor.
Dies dürfte dann allerding ein Gau für Air-Berlin und andere Fluggesellschaften werden.

NewScan

NewScan

NEWSCAN, ein Kanal nicht zur Unterhaltung, sondern zur Dokumentation von wichtigen & unterschlagenen Nachrichten. Wenn ihr eine Vernstaltung oder eine Bürgerinitiative habt, über die berichtet werden soll, schickt mir eine Nachricht an newscan@euroheads.org
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      neuste älteste beste Bewertung
      Benachrichtigung
      OMG
      Zuschauer

      Air Berlin, wirklich?
      Das war eine German-Wings Maschine!
      OMG. videogold, wie schlecht seid ihr denn…
      eigentlich typisch für dieses Portal

      VideoGold.de
      Tech-Admin
      Hallo OMG, danke für deinen Hinweis, der Titel wurde “hier” soweit manuell berichtigt. Es ist jedoch so, dass dieses Video nicht von User: VideoGold.de sondern von User “NewScan” eingetragen wurde, wie du auch leicht unter JEDER Video-Beschreibung hättest erkennen müssen… Du bist sogar in über 8 Jahren jetzt der erste Besucher der das nicht erkennen konnte aber trage dein Karma in Ehren und das nächste mal schaust du besser genauer hin, bevor du Unbetroffene pauschal versuchst in ein schlechtes Licht zu rücken. Eigentor nennt man das auch :) Gut, dein Kommentar hätte ja aufgrund der Pauschalisierung “eigentlich typisch für dieses… Mehr anzeigen »
      GermanNews24
      Zuschauer

      Absturz der Air-Berlin. Giftige Turbinendämpfe als Ursache?: http://t.co/ztXY74SOtP
      Möglicherweise vorsch… http://t.co/vY0viPXOst