Abstimmungs-Arena zum biometrischen Pass

FavoriteLoadingVideo merken

Die Fingerabdrücke der Schweizer Passinhaber sollen künftig zentral gespeichert werden. Damit würden Sicherheit und Reisefreiheit gewährleistet, sagen die einen. Die anderen warnen vor erheblichen Sicherheitsrisiken und fürchten einen Überwachungsstaat. Soll der biometrische Pass in der Schweiz definitiv eingeführt werden? Darüber entscheidet das Stimmvolk am 17. Mai. Es diskutieren unter anderem: Auf der Pro-Seite: – Eveline Widmer-Schlumpf, Bundesrätin BDP, Justizministerin Auf der Contra-Seite: – Jasmin Hutter, Vizepräsidentin SVP, Nationalrätin SVP/SG – Bastien Girod, Nationalrat Grüne/ZH