Abschuss von MH17: Bundesregierung will 1 und 1 nicht zusammenzählen

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Total absurd:
Seit heute ist klar, dass MH17 durch eine russische Rakete aus dem Separatistengebiet in der Ostukraine abgeschossen wurde. Die Bundesregierung​ erkennt diese Fakten an, aber möchte trotzdem nicht die Schuldigen benennen. Warum? Weil man erst noch wissen möchte, welcher Soldat die Rakete abgeschossen hat! Solange man den genauen Namen nicht kennt, will man 1 und 1 nicht zusammenzählen…

Mehr dazu bei ntv: Russische Rakete schoss Flug MH17 ab http://bit.ly/2cCd5ih

Ausschnitt aus der BPK vom 29. September 2016 – Komplett hier: (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK

PayPal: www.paypal.me/JungNaiv

(Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat in jeder Folge als Produzent gelistet)




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz