Abmahnung bei Direktlink auf Bilder

Das Landgericht Köln hat gesprochen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung: http://amazon.sempervideo.de
https://flattr.com/donation/give/to/sempervideo

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    Nicolas Hohm
    Zuschauer

    Man könnte dem webserver ja nahe bringen das er die bilder nur ausliefern
    soll wenn das bild eingebunden ist (refferer) aber das ist auch nicht sehr
    viel besser als kontext menü sperren.
    Den vogel hat das lg ja mit dem verlinken abgeschossen, da würde ich das
    sogar wirklich als weiteren verwendungszweck sehen.

    Takiro Ryo
    Zuschauer

    Wenn man sich in Zukunft einen Internetanschluss zulegt bekommt man gleich
    ein paar Abmahnungen ihm voraus; für alles was man noch so anstellt (oder
    anstellen könnte).

    Myrothas McMillan
    Zuschauer

    copyright by cute chick and hairy pussy :)

    Matthias Schmitt
    Zuschauer

    mal im ernst, die leute die des entschieden haben haben doch noch nie des
    internet benutzt, oder?

    Elrontur
    Zuschauer
    Man könnte, wenn ich mich nicht täusche, den Ordner mittels .htaccess sperren! So dürfte man nicht an das Bild ohne irgendwelche fehlenden Quellenangaben rankommen, wenn man dieses Bild per Rechtsklick öffnen will. Jedoch ist man vor Speichern etc. nicht geschützt… Aber auch mal hier meinen Kommentar zu diesem Blödsinn zu liefern: Es ist einfach nur schwachsinnig, wenn man im Internet einfach mal garnichts mehr darf! Eigentlich sollte man echt nurnoch echt “lahme” HTML-Seiten nur mit Text reinstellen – ohne fremde Links, ohne Bilder, ohne Embeds und all die multimedialen Quellen, die das Internet ja so schön gestalten! Das mächtigste Mittel… Mehr anzeigen »
    Peter Lustig
    Zuschauer
    Das Landgericht Köln hat auch gegen das Urheberrecht verstoßen ??? Dann sollte man die Richter und Ihre Abmahnanwälte direkt für 5 Jahre in den Bau schicken! Ich hasse Deutschland mittlerweile, wenn man im Internet unterwegs ist, hat man doch schon ein Fuss im Knast, aber unsere Politiker interessieren sich ja sowieso nicht für den Bürger an sich, die Interessieren sich nur für die Lobbiyverbände und das diese noch mehr Kohle schöffeln für Ihre Arbeitgeber! Die wollen dich verklagen, wenn du Fotos anschaust, wenn du Videos anschaust, wenn du ein böses Wort verwendest, wenn du das Impressum nicht genau nach Anleitung… Mehr anzeigen »
    Streetdigger2
    Zuschauer

    Hat jemand schon Shutterstock dieses Video geschickt? Wird echt mal Zeit
    die Richter wach zu rütteln.

    Da denkt man sich, sowas kann eigentlich nur auf dem anderen Kontinent
    passieren, auf dem sich die Amis breit gemacht haben. Europa wird immer
    mehr zum Vorhof von den U.S.A. Demnächst wird man wohl auch noch abgemahnt,
    wenn man einen Link kopiert…

    Mountainbiken
    Zuschauer

    Warum nicht den Abmahner und den Rechtsanwalt nach § 263 StGB anzeigen?
    Schliesslich wurde das Programm “manipuliert” um einen Schaden zuzufügen.
    http://dejure.org/gesetze/StGB/263a.html

    GamesHochZehn
    Zuschauer

    Wenn Semper das Bild das erste mal im neuem Tab öffnet, müsst ihr mal die
    Url lesen :D

    Corristo89
    Zuschauer
    Hersteller von Digitalkameras freuen sich schon, denn jetzt dürfen alle Blog- und Websitebetreiber ihre Bilder, sofern sie nicht für diese bezahlen wollen, selber machen. Dass das Urheberrecht auf Bildern schamlos ausgenutzt werden kann ist bereits bekannt. Irgendjemand macht ein Bild von einer Tomate, verlinkt es auf vielen Seiten und hofft nun, dass jemand das Bild, ohne um Erlaubnis zu fragen oder die Quelle anzugeben, selbst verwendet. ZACK, die Falle ist zugeschnappt und die Abmahnung kann verschickt werden. Dann ist man schon mal 5.000 Euro für das Bild einer Tomate auf dem eigenen Blog los. Das hat nichts mehr mit dem… Mehr anzeigen »
    wpDiscuz