Abgeordneter Andrej Hunko: Sorge Merkels über Türkei nur für die Presse

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/EScWYWIhcMU

AntikriegTV – Kaum ist Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Ihrer Türkei-Reise zurück in Deutschland, schon nehmen die Machtbestrebungen des türkischen Präsidenten Erdoğan weiter ihren Lauf. Heute hat der designierte Premier Yildirim das neue Kabinett vorgestellt und dabei keinen Hehl daraus gemacht, allein Erdoğan und dessen Wünschen Folge zu leisten. Der Westen protestiert, bisher aber ohne große Wirkung. Der Protest von Merkel und Co sei viel mehr für die westliche Presse, als für die Türkei bestimmt, sagt nun Andrej Hunko, europapolitischer Sprecher der LINKE im Bundestag im Interview mit Marcel Joppa
https://soundcloud.com/sputnik-de/andrej-hunko-sorge-merkels-uber-turkei-nur-fur-die-presse

Antikrieg TV http://www.antikrieg.tv
http://www.facebook.com/antikriegtv

ANTIKRIEG.TV Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika)
Gleichzeitig empfehlen und verweisen wir auf deutschsprachige Nachrichtenseiten, wie Weltnetz.TV, Kontext TV, Hintergrund, Junge Welt, Nachdenkseiten und Beitrage der Occupy Bewegung




  • AntiKrieg TV

    AntiKrieg TV

    Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika) u.a.

    Kommentare zum Video

    avatar
    5000
      Abonnieren  
    Benachrichtigung