Ab heute im Kino: “National Bird” von Sonia Kennebeck über den US-Drohnenkrieg

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

“Kann man Terror wirklich mit Terror bekämpfen?”, fragt eine Soldatin, die Teil des weltweiten US-Drohnenkriegs war, im neuen Kino-Dokufilm National Bird von Regisseurin Sonia Kennebeck. In Ländern, wo Drohnenangriffe durchgeführt werden, hätten die Kinder Angst rauszugehen, Angst vor den Drohnen, Angst vorm Himmel. Was macht das mit den Menschen und führt all das zur Reduzierung des Terrors?

“National Bird” läuft ab heute in den deutschen Kinos. Der Film ist absolut sehenswert.

Ausschnitt aus Jung & Naiv, Folge 307 mit Sonia Kennebeck – Komplett hier: https://www.youtube.com/watch?v=ud5OWgiaQbw

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: Jung & Naiv

PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

(Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat in jeder Folge als Produzent gelistet)




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz