9. Hamburger Mahnwache am 26.05.2014 – Offenes Mikro | Seid Sand im Getriebe und Zucker im Tank

https://youtu.be/PZSN6H_CuzA&feature=youtube_gdata

Karin appelliert an die Besucher der Mahnwache: "Informiert euch über Monsanto, TTIP, TISA und CETA."

"Seid Sand im Getriebe und Zucker im Tank…"
——————–
Links zur Hamburger Mahnwache für den Frieden:
http://www.mahnwache-hamburg.de/

Facebook Seite:
https://www.facebook.com/mahnwachehh

Mail:
info@mahnwache-hamburg.de

Die Hamburger Mahnwache für den Frieden möchte informieren und den gegenseitigen Austausch fördern.
Wir möchten Signale senden, Signale der Hoffnung, des Mitgefühls und des Friedens, jetzt und in Zukunft. Mehr über unsere Vision: http://www.mahnwache-hamburg.de/unsere- … -hoffnung/

Wir, die Organisatoren der Mahnwache Hamburg, kennen die Inhalte der Redebeiträge größtenteils nicht. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte der unterschiedlichen Vorträge und wir übernehmen hierfür keine Haftung.
Daher appellieren wir an alle Besucher der Hamburger Mahnwache und Zuschauer unseres YouTube Kanals die Redebeiträge kritisch zu hinterfragen und selbst nach Quellennachweisen zu recherchieren.

Wir distanzieren uns ausdrücklich von Faschismus, Antisemitismus, Rassismus und Nationalismus in jeglicher Form und von jeglicher Richtung.
Wir behalten uns vor die Kommentare unter den Videos zu prüfen und ggf. zu entfernen, sollten sie nicht unseren Richtlinien entsprechen.
Euer Team der Mahnwache Hamburg
——————–

Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung