80 Jahre Staeck, einst kritischer Begleiter der Politik, heute Förderer des Niedergangs der SPD

FavoriteLoadingVideo merken

80 Jahre Staeck, einst kritischer Begleiter der Politik, heute Förderer des Niedergangs der SPD

80 Jahre Staeck – Er war einmal ein herausragend kritischer Begleiter der Politik. Heute ist er ein Symbol des Versagens der Intelligenz und ein Förderer des Niedergangs der SPD | NachDenkSeiten-Podcast

Schade, ich hätte ihm gerne vorbehaltslos zum Geburtstag gratuliert. Denn von diesem Heidelberger Grafikdesigner, Juristen und Karikaturisten stammen wunderbare Werke der Aufklärung. Der WDR berichtet hier (Plakate von Klaus Staeck in Essener Ausstellung | WDR – YouTube) https://www.youtube.com/watch?v=BBCCKnlrAaQ über eine Ausstellung und interviewt Klaus Staeck. Respekt für das große Werk. Und dafür danke. Wir haben oft zusammengearbeitet. Diese wunderbare Headline stammt zum Beispiel von ihm: „Im Himmel CDU, auf Erden SPD“. Albrecht Müller.

[…]

NachDenkSeiten – Die kritische Website
http://www.nachdenkseiten.de/?p=42653
28. Februar 2018 um 10:50 Uhr
Albrecht Müller
Sprecher: Tom Wellbrock

Links im Beitrag:

Plakate von Klaus Staeck in Essener Ausstellung | WDR

http://www.nachdenkseiten.de/?p=39593
http://aktion-mehr-demokratie.de/
http://www.nachdenkseiten.de/?p=38623

+++
Alle weiteren Beiträge aus der Rubrik „NachDenkSeiten Audio-Podcast“ finden Sie in unserer youtube-Playlist unter https://www.youtube.com/playlist?list=PLpNi0Wmi7L82nSqtm6nAsiKWoGu6IOgVh
oder auf unserer Homepage unter http://www.nachdenkseiten.de/?cat=107
+++
Gefällt Ihnen unser Podcast?
Unterstützen Sie unseren steuerbegünstigten gemeinnützigen Förderverein mit Ihrer Spende!
http://www.nachdenkseiten.de/?page_id=7726
Kontoinhaber: IQM e.V. NachDenkSeiten BZA
IBAN: DE76548913000001214705
BIC-Code: GENODE61BZA
+++

Nachdenkseiten.de

Nachdenkseiten.de

NachDenkSeiten sind eine gebündelte Informationsquelle für jene Bürgerinnen und Bürger, die am Mainstream der öffentlichen Meinungsmacher zweifeln und gegen die gängigen Parolen Einspruch anmelden.