3D CNC Heimdrucker zum Ersatzteile herstellen

Hier der RepRap, ein 3D CNC Heimdrucker zum herstellen von Ersatzteilen oder sonstigen Teilen, welche selbst erstellt wurden oder einfach aus dem Internet herruntergeladen werden. Praktisch wenn mal Kleinteile zerbrechen und so einfach wieder hergestellt werden können. Auch beinhaltet das System alle nötigen Pläne als Dateien, welche benötigt werden um alle Einzellteile für einen weitere Drucker herstellen zu können. So kann jeder seinen Freunden oder Nachbarn einen Open Source Drucker bauen. Muss die Druckerbranche nun einpacken oder verbieten wir diese freien Drucker nicht einfach um so die Krise nicht noch schlimmer zu machen ;)

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      neuste älteste beste Bewertung
      Benachrichtigung
      26c3
      Zuschauer

      http://events.ccc.de/congress/2009/Fahrplan/events/3637.en.html

      der vortrag ist auf englisch

      hier der spiegel

      http://mirror.fem-net.de/CCC/26C3/mp4/26c3-3637-de-peanut_butter_and_plastic_industrial_revolution.mp4

      Luke
      Zuschauer

      Ja, so ne 3D CNC Maschine ist was ganz schön intressantes. Vor einigen Tagen gabs im Chaosradio eine ganze Sendung über die Demokratisierung der Produktion, wo auch das Thema 3D Technik angesprochen wird.
      http://chaosradio.ccc.de/cre138.html

      Luke

      Anmerkung der Redaktion:
      Danke Luke für dein TOP Hinweis!