22.1.2021: Atomwaffen sind jetzt illegal! Nukes are now illegal! Jetzt raus aus Deutschland!

22.1.2021: Atomwaffen sind jetzt illegal! Nukes are now illegal! Jetzt raus aus Deutschland!

Antikrieg TV
Atomwaffen sind jetzt illegal! Nukes are now illegal! Jetzt raus aus Deutschland!
http://atomwaffen-sind-jetzt-illegal.de

Musik mit freundlicher Genehmigung von David Rovics:

HIROSHIMA

Zehntausend Kinder spielten auf dem Spielplatz.
Sie schwangen auf den Schaukeln
und hörten das Geräusch des einzelnen Flugzeugs,
das über ihnen flog.
Die Arbeiter der dritten Schicht gingen gerade ins Bett.
Es gab einen Lichtblitz und ein polterndes Geräusch.
Und im Nu kochten Eltern, Mädchen und Jungen

Zehntausend Mütter kochten den Reis.
Tausend Kriegsgefangene waren voller Hoffnung,
diesen schrecklichen Sturm zu überleben,
als jeder junge Mann in seiner Uniform
im Handumdrehen in der Luft verschwand.
In einem Moment lebten sie, im nächsten starben sie alle.

Hiroshima
Hiroshima

Zehntausend Hühner saßen auf Eiern
Schnäbel in ihren Flügeln und ihre Beine ruhten
Zehntausende Bauern schauten auf ihre Felder.
Planten die Ernte und schätzten die Erträge.
Träume vom Leben nach dem Krieg.
In der nächsten Sekunde waren sie es nicht.
Und lebten nicht mehr Hiroshima,

Hiroshima
Hiroshima

Zehntausend Liebende liebten sich.
Jeder von ihnen dachte, es könnte keinen anderen geben.
So lange mit dem Tod überall leben.
Viel mehr als eine Person allein kann es ertragen.
Aber es war keine Zeit für einen letzten Kuss.
Wer hätte wissen können, dass es so enden würde.

Hiroshima
Hiroshima

Hunderttausend Menschen lebten ihr Leben
Großeltern, Kinder, Väter und Frauen.
Jetzt sind sie nur noch Schatten auf der Straße.
In einem so schnellen Ausbruch unglaublicher Hitze.
Hören Sie ihnen zu, wie sie darüber sprechen: Es wieder tun.
Von woher kamen die Seelen dieser schrecklichen Männer

Hiroshima,
Hiroshima

Der Atomwaffenverbotsvertrag ist eine internationale Vereinbarung, die Entwicklung, Produktion, und Einsatz von Atomwaffen verbietet, außerdem die Drohung damit. Im Dezember 2016 nahm die UN-Generalversammlung eine Resolution mit einem Verhandlungsmandat für einen solchen Vertrag an.

Der ausgearbeitete Vertrag wurde am 7. Juli 2017 mit 122 Stimmen angenommen. Auf der UN-Generalversammlung unterzeichneten im September 2017 zunächst 53 Staaten. Bis zum 24. Oktober 2020 hatten 84 Staaten unterzeichnet und 50 Staaten den Vertrag ratifiziert.

Am 22. Januar 2021, 90 Tage nach der Ratifizierung durch den 50 Staat., wird der Atomwaffenverbotsvertrag (AVV) in Kraft treten.

Dieser Vertrag wird von der deutschen und internationalen Friedensbewegung unterstützt.

Unsere Forderung lautet:
Atomwaffen sind jetzt illegal! Jetzt raus aus Deutschland

Venezuela hat den Atomwaffenverbotsvertrag im September 2017 unterzeichnet und am 27. März 2018 ratifiziert.
Mexico gehört zu den Initiatoren des Entwurfes des Vertrags.
Kuba unterzeichnete den Vertrag im September 2017 und ratifizierte ihn im Januar 2018.
Nicaragua unterzeichnete den Vertrag im September 2017 und ratifizierte ihn im Juli 2018

Heute ist der Auftakt unserer Kampagne, die unterstützt und getragen wird von:

Roger Waters, Gründer von Pink Floyd,
von der Friedensglockengesellschaft Berlin e.V.,
von Attac Berlin
vom deutschen Friedensrat e.V.
vom Coop Anti-War Cafe
vom Berliner Arbeitskreis Uranmunition
vom Bremer Friedensforum
vom Netzwerk Friedenskooperative
und von Büchel ist überall. atomwaffenfrei jetzt

und von der internationalen Friedensbewegung
World Beyond War – Eine Welt jenseits von Krieg

Über 80.000 Personen und 500 Organisationen aus 187 Ländern haben

die Grundsatzerklärung von World Beyond War unterzeichnet.