#188 Die Blaue Stunde mit Serdar Somuncu vom 21.03.21

#188 Die Blaue Stunde mit Serdar Somuncu vom 21.03.21

Tiere
Vor einigen Tagen hat Serdar Somuncu bei recht grauem Wetter einen Tierpark besucht. Und irgendwie kamen ihm die dort lebenden Tiere traurig vor, denn – ob man es glaubt oder nicht – denen fehlen die Menschen, die ihnen zuschauen. Der Lockdown hat also selbst dort seine Auswirkungen. Serdar jedenfalls wurde nachdenklich und wird sich heute damit auseinandersetzen, welche Rolle Tiere im Leben von uns Menschen spielen. Ist ein Zoo überhaupt eine gute Idee? Können Haustiere glücklich sein? Wie muss der Mensch seinen Umgang mit Tieren neu regeln. Diesen und noch anderen Fragen ist Serdar …

Die Blaue Stunde
Serdar Somuncu hat diesen Titel bewusst gewählt, möchte er doch die Stimmung transportieren, wenn sich Dämmerung nach dem Sonnenuntergang zur Dunkelheit wandelt. Genau diese Mischung aus nachdenklicher Melancholie und Sorge vor dem machtvoll aufziehenden Schwarz ist es, die den Charakter der Sendung ausmachen soll. Denn Serdar Somuncu wird als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland sezieren, analysieren und kommentieren, sondern auch mit seinem bezaubernden Lächeln - also breit grinsend - die abartigsten Boulevardthemen aufdecken und einer ganz persönlichen Bewertung unterziehen.