11. September 2001 – Aufklärungskampagne in 11 Großstädten – 1.11.13

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/LsnQdsI1qoo

http://ReThink911.org
http://www.facebook.com/Rethink911

Seit dem 1. September 2013 lief die Kampagne ReThink911.
weltweit für einen Monat in 11 Großstädten zum Thema.
Danach wurde die Kampagne in New York am Times Square um einen weiteren Monat verlängert.

Die US-Regierungsbehörde National Institute of Standards and Technology (NIST) erklärte im Jahr 2008 in ihrem abschließenden Untersuchungsbericht, dass der strukturelle Zusammenbruch der Stahlrahmenkonstruktion aufgrund der Wärmeausdehnung geschah. Eine Sprengung wurde damals ausgeschlossen, da amtliche Hinweise dafür gefehlt hätten. Die Architektenvereinigung ae911truth.org sieht das jedoch anders. Mittlerweile haben mehr als 2000 Architekten und Bauingenieure eine entsprechende Petition unterzeichnet, die die Erklärungen der NIST infrage stellt.




  • AntiKrieg TV

    AntiKrieg TV

    Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika) u.a.

    Kommentare zum Video

    avatar
    5000
      Abonnieren  
    Benachrichtigung