09.02.15 – Mahnwache für den Frieden – Frankfurt am Main #44

00:00 Begrüßung/News
13:45 Ukraine/Du bist aus Donezk
21:03 Newsblog
33:46 Müchener Sicherheitskonferenz
42:20 Konzepte hinterfragen
48:08 Aktive Teilnahme!
50:00 Menschen, keine Leute!
54:03 Mahnwache für den Frieden? Gute Sache.
55:07 Lösungsorientiert
01:02:55 Abstimmung 18:30 beginnen
01:04:02 Johannes B. Kerner
01:04:54 Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein.

Du willst dich für den Frieden engagieren?
Schreibe eine Mail an: friedensmahnwache-ffm@riseup.net
Webseite: http://friedensmahnwache-frankfurt.de/
Facebook: https://www.facebook.com/mahnwacheffm
Google+: https://plus.google.com/+MahnwacheFrankfurtfürdenFrieden/
Youtube: http://bit.ly/1FWZVVk
Twitter: https://twitter.com/Mahnwache_FfM

Die 44. Mahnwache für den Frieden in Frankfurt am Main war abwechslungsreich, nüchtern erdrückend aber auch positiv.
Nach einstimmenden politischen Zusammenhängen von Moritz folgte Jakob mit einem sehr bedrückenden, aus dem ukrainischen übersetzten Beitrag. “Du bist aus Donezk” verdeutlicht auf sehr eindringliche Weise, wie schnell auch unsere heile Welt zu blankem Horror werden kann. Gerade die dabei entstehenden Gedanken und Geistesbilder sind es, die die Notwendigkeit des Mahnens für Frieden enorm verdeutlichen. Stefan setzte mit seinem Newsblock noch eniges an Fakten drauf.
Um die allumfassende Negativität zu überwinden sind lösungsorientierte Gedanken zu fokussieren. Franky legte grundlegende Ursachen und Mechanismen dar, die die Abwärtsspirale antreiben, und verwies auf weltweit schon etablierte Herangehensweisen.
Abschließend verdeutlichte Franky noch mal, dass wir keiner Organisation angehören, dass wir alle aus freien Stücken und aus Überzeugung handeln, und dass wir kein abgeschlossenes Theaterstück aufführen, sondern jeder herzlich eingeladen ist zu partizipieren. Später ging darauf auch noch mal Joachim ein, indem er jeden einlud, ein paar Worte am Mikro auszusprechen.
Johannes führte seine Beobachtungen und Eindrücke von der Demo gegen die Münchner Sicherheitskonferenz aus.
Weitere Stimmen rundeten die Mahnwache ab.
Mit der diesmal von Moritz gestellten Anlage wurde die Zeil nach der Mahnwache noch ordentlich mit politischen Tracks beschallt.
Nächsten Montag wird die Mahnwache, wie gestern abgestimmt, schon ab 18:30 Uhr am Brockhausbrunnen stattfinden. Wir möchten mehr Menschen erreichen!




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz