LoadingVideo später ansehen | Kurz-Link

The Secret | Das Geheimnis (Trailer / Kritik)

Video teilen -> Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on LinkedInShare on VKShare on TumblrDigg thisShare on RedditPin on PinterestBuffer this pageShare on StumbleUpon


Filme-Text: The Secret ist der Schlüssel zu allem – zu grenzenlosem Glück, zu Gesundheit und Geld, zu gut funktionierenden Beziehungen, zu erfüllter Liebe und ewiger Jugend – zu allem, was Sie sich schon immer gewünscht haben. Dieser erstaunliche Film zeigt Ihnen ALLES, was Sie wissen müssen, um Das Geheimnis verstehen und selbst erleben zu können.

Erstmals in der Geschichte enthüllen führende Naturwissenschaftler, Schriftsteller und Philosophen Das Geheimnis, das das Leben eines jeden Menschen, der es kannte, von Grund auf veränderte … Außergewöhnliche Männer und Frauen kannten Das Geheimnis, und sie gingen als herausragende Persönlichkeiten in die Geschichte ein: Platon, Leonardo da Vinci, Galileo Galilei, Napoleon, Victor Hugo, Beethoven, Lincoln, Edison, Einstein und Carnegie, um nur einige wenige zu nennen.

UPDATE: Gekürzte Radio Z Sendung vom 01.12.2011:
The Secret Das Geheimnis Trailer Kritik

VideoGold.de

Alle Videos von VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 eines der ersten freien Videoportale Deutschland´s, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Sendungen, Trailer, Video-Clips sowie aktuell mehr als 600 Vorträgen sammelt und sortiert. Gerne kannst du uns Videos vorschlagen oder selbst eintragen.

38 Kommentare zu "The Secret | Das Geheimnis (Trailer / Kritik)"


Gast
27. Juni 2011

@Anonymous
Ich finde es schade wie du diesen ganzen Glauben nicht tolerierst.
Zwar schreibst du dass du das tust, aber du versuchst diesen ganzen Film, und deren Bedeutung ins Lächerliche zu ziehen.

Vielleicht hast du eine Enttäuschung damit erlebt, oder bisher ein hartes, und deiner Meinung nach, reales Leben gehabt, was dich auf dieses Thema bezogen negativ beeinflusst hat.

Jedoch machst du auch die runter, die daran glauben und damit auch positive Erfahrungen gemacht haben. Du versuchst es ihnen rauszureden weil du selbst nicht daran glaubst. Vielleicht tust du es unbewusst, da du ja sagst du beleidigst die nicht, aber lies dir deine Kommentare mal genauer durch!
Ich kenne solche Leute wie dich. Bei uns klopfen sie an die Tür und versuchen uns von unserem Glauben abzubringen, um uns von derer zu überzeugen. Und da du kein anderes Mittel wie Beleidigungen und herablassende Bemerkungen kennst, toleriere ich deine Art der Kommentare nicht.

Ich selbst glaube an keine Religion mehr, bin zwar katholisch aufgewachsen, aber für mich ist es unrealistisch an einen Mann zu glauben der die ganze Welt aus dem Nichts erschaffen haben soll. Von diesem Film bin ich etwa zu 70-80% überzeugt. Das man damit Geld machen kann hört sich für mich unrealistisch an. Aber ausprobieren schadet ja nicht.

Ich selbst habe es momentan nicht so gut. In meiner Lehre habe ich Probleme nachzukommen (obwohl ich zu 100% ein positiv-Denker bin) und gerade so ein Film schafft positive Gedanken und hebt die Laune von einem selbst und die der anderen um einen herum.
In meinem Fall hebt es meine Leistung.

In der heutigen Gesellschaft wird alles kritisiert, analysiert und bewertet, beziehungsweise verurteilt. Und das nicht positiv.
Menschen werden nach ihrem Äusserem beurteilt, dick, dünn, gross, klein.
Und genau so ein Film schafft, wie schon gesagt/geschrieben, positive Gedanken. Man sieht sich selbst positiv, egal wie man aussieht, und die ganze Umgebung auch.
Man gewinnt an Selbstbewusstsein und geniesst das Leben. Und so beeinflusst man auch seine Umgebung.

Ich ahne schon dass du dazu auch was schreiben wirst.
Aber merke dir eines: auch wenn man den Leuten damit in dern Hirn ,,fickt”, muss es dich doch nichts angehen.
Und ich weiss ich müsste auch nichts zu deinem Kommentar schreiben.
Aber deine Art wie du das alles fertigmachst, hat mich so scheisse sauer gemacht, das ich einfach mal klugscheissen musste, um dir auf eine höfliche Art zu kontern (was sonst nicht meine Art ist).

Ich hoffe du nimmst mein ,,Gegenkommentar” ernst, und versuchst auf eine MENSCHLICHE Weise zu antworten.

Lg Silverblossom

Gast
heil
11. Mai 2010

Wenn doch Alles von Gott ist frage ich mich von wem dann das Satanische ist?
Es kann unmöglich aus sich selbst entstanden sein oder?
Wenn doch Gott Alles ist also das gesammte SEIN aus dem Wort Gottes entstanden ist,
dann ist doch auch alles göttlich oder nicht?
Wenn Gott Absicht ist und alles absichtlich gemacht hat wer hat dann das Recht zu sagen es gäbe auch nur ein Staubkörnchen das nicht göttlich wäre?
Nun da doch Gott alles ist muß er doch zwangsläufig auch beides in sich haben Licht und Finsternis?
Wer kennt die Absicht Gottes?
Wills du Gott verbieten seine finstere Seite oder wie du es nennst satanische seite
zu verwircklichen?
Wo bleibt denn da der Ausgleich? Gott ist also auch Ausgleich, Harmonie oder Gleichgewicht muß da nicht stätig alles in die Waagschale gelegt werden?
Bleibt nur noch die Frage ob denn in der Welt Gleichgewicht herrscht?
Hat Gott nicht seiner Schöpfung den freien Willen und natürlich auch seine finstere wie lichte Seite geschenkt?
Welcher Wille herrscht den nun in der Welt? Und überhaupt was bewirkt denn der menschliche Wille alles? Hast du nicht deine Wünsche mit deinem Willen den dir Gott gegeben hat verwircklicht? Braucht man nicht zuerst den Willen was gleichbedeutend mit Wort ist um etwas zu verwircklichen?
Da aber Gott alles ist was ist dann dein Wille? Göttlich oder satanisch?
please research!!

Gast
10. Mai 2010

ist sowas wie Hermetik. völliger schwachsinn sorry.
fast satanistisch zu glauben dass man selbst gott sei oder göttlich.(crowley)
do your research ! !

Gast
gutefee
25. April 2010

Wisst ihr dass die sogenannte prophetische literatur und sienc fictionen garnicht prohetisch sind? vieles geschriebene ist nur deshalb verwircklicht worden weil millionen menschen das geschriebene gelesen und es sich emotionsgeladen
verinnerlicht haben.

dann sollte man darüber nachdenken was für auswirkungen filme nachrichten…. haben.

für positive ereignisse und prophetien isr dieses system natürlich begrüßenswert, aber man denke nur über die angstschürerei,heldentum und propagamda die zu kriegen führen nach!

achtet auf euere gedanken denn sie formen eure realität!

Gast
burga
10. März 2010
 



Fehlendes Video / Fehler melden
Video-Fehler hier melden ->>>

Spenden