LoadingFilm später ansehen | Kurz-Link

Polizeigewalt bei der Freiheit statt Angst Demo 2009

Polizeieinsatz mit unangemessener Polizeigewalt bei der “Freiheit statt Angst” / Freedom not Fear Demo vom 12.09.2009 in Berlin. Auslöser war scheinbar, dass der Radfahrer eine Anzeige gegen einen anderen Polizisten erstatten wollte, weil er gesehen hatte, wie ein Freund von ihm unsanft einkassiert wurde.

Die Tagesschau hat ja schon berichtet, dass es am Rande der Demo zu Rangeleien kam. Nun, wurde da zufällig ein Video gemacht. Man sieht sehr schön, dass die Polizei spontan einen unauffälligen Passanten zu verprügeln beginnt, und sich dann auch ein paar anderen harmlosen Passanten vergreift. Leider haben die Polizisten Immer noch nicht eine Identifikationsnummer für solche Fälle, das ist die schlechte Nachricht.

Die gute ist, dass es inzwischen HD-Camcorder gibt und man aus dem 720p-Video ein paar schöne Frames extrahieren kann, die für eine Identifizierung der Polizisten ausreichen sollten.

720p-Video Achtung: knapp 250 MB:
http://ccc.mirrors.as250.net/fsa09-043.mp4

Quelle:
http://blog.fefe.de/?ts=b452c21a

Polizeigewalt bei der Freiheit statt Angst Demo 2009

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 eines der ersten freien Videoportale Deutschland´s, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Trailer, Video-Clips sowie Vorträge sammelt.



Spenden