LoadingVideo später ansehen | Kurz-Link

Nervengift bedroht unsere Gesundheit

Video teilen -> Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on LinkedInShare on VKShare on TumblrDigg thisShare on RedditPin on PinterestBuffer this pageShare on StumbleUpon

„Tausende Container mit Holzpaletten kommen täglich in den großen Seehäfen in Hamburg und Rotterdam an. Doch viele dieser Container mit Textilien, Kinderspielzeug und Lebensmitteln sind mit Nervengiften begast. Eine Gefahr für die Arbeiter und den Endverbraucher. Mit solchem Spielzeug spielen dann unsere Kinder! Und unsere Bundesregierung macht nichts dagegen… http://www.therealstories.wordpress.com

VideoGold.de

Alle Videos von VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 eines der ersten freien Videoportale Deutschland´s, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Sendungen, Trailer, Video-Clips sowie aktuell mehr als 600 Vorträgen sammelt und sortiert. Gerne kannst du uns Videos vorschlagen oder selbst eintragen.

Hinterlasse ein Kommentar zum Video:

3 Kommentare zu "Nervengift bedroht unsere Gesundheit"


Gast
Brigitte Plattner
16. Dezember 2009

Endlich mal die Wahrheit. Die Weltgesundheitsorganisation hat seit 2006 die Bauern in Südamerika und Spanien, Franreich, China und anderen Ländern angeweisen auf bestimmte Früchte udn Gemüsearten brom Methyl zu sprühen. Angeblich gegen Schummelpilze, weil die Krankheitssymptome erzeugen. Das diese krankheitsymptome aber erst nach dem Konsum vieler verschimmelter Früchte auftreten aber durch Brom Methyl mit Sicherheit sogar mit ganz wenig und das ist interessant. Das Brom Methyl erzeugt Atembescherden und andere Symptome, die auch die Schimmelpilze erzeugen (identische Symptome). Wer ißt verschimmeltes Obst? Aber wie wehren wir uns gegen geruchsloses und unsichtbares Gift. Hier läuft vieles sehr schlecht und diese Organisation , die angeblich unsere Gesundheit schützen soll muß untersucht werden, denn sie produziert durch Anweisungen an die Bauern, unter Androhung von Strafen und Ausuhrverbot, Krankheiten, um die Pharmaindustrie zu Märkten zu verhelfen. Das ist kriminell. Ich hoffe, dass mal eine einzige Polizei und Staatsanwälte diese Machenschaften untersucht.

Gast
EN.KI
29. März 2009

Was soll denn dann bitte das ganze CO2-Geheule von wegen Klimakiller usw. Soweit bekannt ist Methan das viel verheerendere Treibhausgas. Man sollte diese Container einfach Luftdicht machen
und ein Vakuum erzeugen. Das wäre ungiftig und Ungeziefer würde das auch nicht überleben !

Gast
blablub
28. März 2009

Hey,
das ist absolut NICHTS neues…läuft doch schon immer so…also was soll das JETZT ?

Deutschland, du warst mal…

 



Fehlendes Video / Fehler melden
Video-Fehler hier melden ->>>

Spenden